Schöne Babywiegen für die ersten Monate

Babywiegen werden oftmals von Hebammen empfohlen. Das Hin- und Herschaukeln soll beruhigend auf das Baby wirken und Geborgenheit erzeugen. Mittlerweile gibt es einige Modell, die unterschiedliche Beschaffenheiten besitzen. Je nach dem wonach man sucht, ist für jeden was dabei. Wir haben für euch verschiedene Wiegen herausgesucht.

1. Mondwiege von Creme Anglaise

Diese selbstangefertigte Wiege von Creme Anglaise verströmt viel Liebe zum Detail. 12 Tage wird für eine Wiege benötigt, doch sie ist ihr Warten wert. Das verwendete Holz ist ein robustes Vollholz und hält so viele Jahre. Die Form des Mondes macht das Schaukeln des Babys ganz einfach.

2. Roll von Woodlycodesign

Beide Wiegen von Woodlycodesign wurden aus dickem Filz und Holz angefertigt. Das Roll-Modell zum Aufhängen bietet durch 4 robuste Taue eine ideale Vorraussetzung zum schwingen. Es kann durch einen Haken überall in der Wohnung aufgehängt werden. Auf Wunsch kann auch ein Holzgestell mitbestellt werden. Die Wiege ist abnehmbar, waschbar und mit einer Baumwollmatratze ausgestattet.

3. Lavi Dreamer von Gloria Lavi

Anderst als bei vielen Wiegen ist die Wiegenrichtung bei dem Modell von Gloria Lavi vor- und zurück ausgelegt und nicht von rechts nach links. Der Grund dafür ist, dass sich das Unternehmen der natürlichen Wiegebewegung von Armen anpassen wollte. Die Kufen der Wiegen lassen sich leicht feststellen, so dass entschieden werden kann, ob geschaukelt wird oder nicht.

4. Woody von kindekeklein

Das niederländische Unternehmen kindekeklein macht einiges richtig. Ihre Spezialität sind Babywiegen zum Aufhängen. Nun ist ein neues Modell auf dem Markt gekommen und nicht wie bisher aus Baumwolle sondern aus Holz. Die Wiege muss aber nicht aufgehängt sondern kann auch einfach auf den Boden gestellt werden.

5. Hängewiege von Leander

Die Hängewiege von Leander ist an einem Punkt aufgehängt und erleichtert so, das sanfte Schaukeln der Wiege. Auch das Baby in der Wiege kann es zum Schaukeln bringen. Da sie aber so frei schwingen kann, wird viel PLatz benötigt.

6. Gewebte Babywiege von Shushu

Die Babywiege von Shushu wird 100% aus Weidenruten gewebt. Sie wird handangefertigt und auf der ganzen Welt verschickt. Das schlichte Design erzeugt in jedem Schlafzimmer eine wohlige Wärme. Wenn der Wunsch besteht, kann zu jedem Modell auch ein Baldachin dazu bestellt werden.

7. Eco Wiege von Green lullaby

Die Wiege von Green Lullaby ist komplett aus Karton desingt und hergestellt. Dadurch ist sie auch besonders leicht zu heben oder zu tragen. Durch ihr Handhabung ist sie sehr einfach auf und wieder abgebaut. Genau das Richtige wenn man auf Reise geht. Zusätzlich hat diese Wiege den Vorteil, dass sie aus komplett recyclebaren Material besteht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

Mehr erfahren:

Wer sich mit dem Thema Ernährung beschäftigt, während es sich der Nachwuchs noch im Bauch gemütlich macht, der ist gut beraten. Denn schließlich gilt es auch und vor allem im Säuglings- und Kleinkinderalter, auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Nahrungsaufnahme zu achten.

Die kalte Jahreszeit steht unmittelbar vor der Tür und auch heuer hoffen wir wieder auf wunderschöne Wintertage. Für Kinder ist der Winter eine besondere Jahreszeit, sie sind fasziniert von den Eiskristallen, die sich am Fenster bilden und sie lieben es, im Schnee zu toben. Auch Babys und Kleinkinder dürfen schon kalte Luft schnuppern, sie sollten bei Aktivitäten im Freien jedoch immer warm angezogen sein, da sich ihre Körpertemperatur noch nicht ausreichend von selbst regulieren kann. Praktischer Begleiter bei euren Abenteuern im Schnee: ein Babyschlitten. Wir haben uns unterschiedliche Modelle für Babys und Kleinkinder angesehen.

Üblicherweise bekommt dein Baby in den ersten Monaten seines Lebens Muttermilch oder künstlich hergestellte Säuglingsanfangsnahrung, zumeist PRE-Milch. Unter gewissen Umständen können jedoch Erkrankungen und Unverträglichkeiten dazu führen, dass du auf medizinische Milchnahrung zurückgreifen musst.

Bei so vielen unterschiedlichen Kinderwägen den EINEN richtigen zu finden, ist oftmals schwierig. Farbe, Marke, Handhabung, Beschaffenheit, Trend und Material sind ausschlaggebende Faktoren, warum man sich für ein bestimmtes Modell entscheidet. Jedes Jahr kommen neue Modelle auf den Markt und oftmals sieht man sich gar nicht mehr aus. Wir haben für euch einige neue und interessante Kinderwägen aus dem Jahr 2014 zusammengesucht.

Im Newsletter erwarten dich spannende Artikel, Aktionen, Gewinnspiele & Produkttests.

Bitte addieren Sie 6 und 2.
×