Die Zeit der Schwangerschaft

Sternenkinder

Im medizinischen Kontext spricht man von Fehl- oder Totgeburt, Betroffene bevorzugen die Bezeichnung „Sternenkind“. Der Begriff umfasst all jene Kinder, die noch während der Schwangerschaft, bei oder nach der Geburt verstorben sind. Die unglücklichen Umstände sind so individuell wie das Leben selbst, tiefe Trauer und der schmerzliche Verlust einen jedoch die Eltern und Hinterbliebenen.

Weiterlesen …

Beste Versorgung vom Kinderwunsch bis zur Stillzeit: Pregnavit mit weiterentwickeltem Wirkstoff

Advertorial

Mütter können schon vor der Geburt viel für die Gesundheit ihres Kindes tun. Vom Kinderwunsch bis zur Entbindung ist es wichtig, dass dem Körper der Mutter bestimmte Nährstoffe zugeführt werden. Dies ist genauso entscheidend wie der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und weitere schädliche Konsummittel. Nur so ist die Versorgung des Kindes mit allem, was es zum gesunden Wachstum und der Entwicklung der geistigen Fähigkeiten benötigt, gewährleistet.

Weiterlesen …



Buchtipps

Buchempfehlungen rund um die Schwangerschaft

7 tolle Buchtipps zum Einlesen und für die Zeit der Schwangerschaft. Klassiker und Neues.



Schwangerschaftsabbruch

Stellt eine Frau fest, dass sie zu ihrem Wunschbaby schwanger ist, löst dies normalerweise eine Welle an Glücksgefühlen und Hoffnungen aus. Auch wenn sich hier und da ein paar Sorgen anmelden, die Freude ist zumeist riesengroß. Andere Frauen stellt eine Schwangerschaft jedoch vor ungeahnte Probleme. Sie sehen sich aus unterschiedlichsten Gründen nicht in der Lage, das Kind auszutragen oder sie fühlen sich einfach noch zu jung und der Mutterolle nicht gewachsen.

Weiterlesen …

Schwanger in den Urlaub

Frau sitz auf einem Holzsteg am Teich im Grünen

Auch wenn es vielen Frauen im ersten Trimester nicht so erscheinen mag, Schwangerschaft und Urlaub passen hervorragend zusammen. In den ersten Monaten haben schwangere Frauen oft mit Veränderungen ihres Körpers zu kämpfen. Kurz nach der Empfängnis stellt sich der Organismus nämlich mit Hilfe von Hormonen auf die bestmögliche Versorgung des ungeborenen Kindes ein und das bekommt die werdende Mama manchmal ganz schön zu spüren.

Weiterlesen …

Teenager-Schwangerschaft

Es gibt bestimmte Situationen und Lebensumstände in denen eine Schwangerschaft bedauerlicherweise kein freudiges Ereignis darstellt. Das ist unter anderem der Fall, wenn minderjährige Mädchen ungewollt schwanger werden. Die Reaktionen auf einen positiven Schwangerschaftstest sind in diesem Alter vielfältig, für den Großteil ist es jedoch ein Schock.

Weiterlesen …

Risikoschwangerschaften

Vom ersten Moment der Schwangerschaft an hat jede Mutter vor allem ein Ziel: ihr Baby gesund auf die Welt zu bringen. Viele Frauen ändern dafür ihren Lebensstil, stellen ihre Ernährung um, verzichten schon im Vorfeld auf Nikotin oder Alkohol und achten in diesen aufregenden neun Monaten besonders gut auf sich.

Weiterlesen …

Hormonhaushalt während der Schwangerschaft

Wenn im Laufe einer Schwangerschaft kein Stein auf dem anderen bleibt, dann sind die Schuldigen oft schnell gefunden. Und so gibt es wohl kaum eine schwangere Frau die den Satz „Deine Hormone spielen verrückt“ noch nicht gehört hat. Da ist tatsächlich etwas dran. Sobald es zur Befruchtung der Eizelle kommt, beginnt der Körper damit, sich auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Als Hauptantriebskräfte wirken dabei spezielle Hormone. Diese fungieren als körpereigener Informationsdienst.

Weiterlesen …

Schwangerschaft und Depression

Eine Schwangerschaft ist an sich eine erfreuliche Angelegenheit. Für viele Frauen wird ein lang gehegter Wunsch endlich wahr, andere sind vielleicht ein wenig überrascht aber dennoch überglücklich. Werde ich eine „gute“ Mutter sein? Habe ich an alles gedacht? Kann ich meinem Kind Wärme und Geborgenheit bieten? Mache ich alles „richtig“? Das sind nur ein paar der Gedanken, die vielen werdenden Müttern im Kopf herumkreisen. Meist hilft ein Gespräch mit dem Partner, einer Freundin oder der Hebamme, um wieder mehr Selbstsicherheit zu erlangen. In manchen Fällen dreht sich die Abwärtsspirale jedoch immer weiter nach unten. Plötzlich übernimmt die Angst das Kommando.

Weiterlesen …