Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Stapelstein: Spielerisch Bewegung fördern

Durch spielerisches Ausprobieren, Entdecken und Erleben lernen Kinder die Welt zu verstehen. Bewegung ist daher ein wesentlicher Aspekt in der Entwicklung unserer Kinder, denn sie schafft die Grundlage für deren Gesundheit und Bildung. Wusstest du, dass durch motorische Bewegung auch kognitive Verarbeitungsprozesse fördert? Da die Aktivität mehrere Sinne einbezieht, werden neue Assoziationen geweckt. Das bedeutet, dass dein Kind seine Umwelt besser erfassen kann.

Im Alltag bewegen sich unsere Kleinen jedoch leider immer weniger. Sie werden zu Hause oder auch in der Schule zum Stillsitzen angehalten. Und in Zeiten von Corona-Lockdowns wurde ihre Bewegungsfreiheit zusätzlich eingeschränkt. Wie können wir als Eltern mehr Möglichkeiten für die körperlichen Aktivitäten unserer Kinder schaffen? Das richtige Spielzeug kann Kindern helfen, intuitiv und kreativ ihrem natürlichen Bewegungsdrang zu folgen. Die Stapelsteine sind ein idealer Begleiter für bewegtes Lernen, da sie unzählige Spielideen und Bewegungsmuster ermöglichen. Wir haben uns die bunten Spielsteine in der Schwanger.at-Redaktion genauer angesehen - und eines gleich vorweg: Unser kleiner Tester war begeistert!

Was ist ein Stapelstein?

Bei den Stapelsteinen handelt es sich um ein spezielles Spielzeug zur Bewegungsförderung von Kindern. Im Prinzip sind Stapelsteine zusammensteckbare Spielbausteine, die multifunktional eingesetzt werden können. Auf den ersten Blick mögen sie für Erwachsene simpel aussehen, aber Kinder finden Tausende von Möglichkeiten, mit den Bausteinen zu spielen. Bereits ab dem ersten Lebensjahr spielen sie intuitiv mit den Bausteinen, je nach Entwicklungsstand. Ob als Sortier-, Farblern-, oder Versteckspiel, ob als actionreiches Outdoorspielzeug, Sitzgelegenheit oder Element im kommunikativen Spiel mit anderen Kindern und Erwachsenen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus können die Stapelsteine mit dem Balance-Board ergänzt werden, das den Gleichgewichtssinn schult und zahlreiche neue Kombinationen ermöglicht. So wird die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern auf ganz natürliche und vergnügliche Weise gefördert.

Inspiration für neue Spielideen findet man übrigens in der kostenlosen Stapelstein-App. Dort kann man nicht nur in bestehenden Spielvorschlägen stöbern, sondern auch eigene für die Zukunft speichern. Und wer es lieber bildschirmfrei und haptisch mag, für den sind die Stapelstein-Spielkarten aus Papier in einer praktischen Mappe genau das Richtige.

Das können die Stapelsteine:

  • Ab 1 Jahr nutzbar
  • Für drinnen und draußen geeignet
  • Sicheres Spiel: Keine spitzen Ecken, Wasser-, speichel-, bissfest und UV-beständig
  • Nachhaltig in Deutschland produziert
  • Material: Schadstofffreies EPP
  • Belastung Stapelstein: 180kg
  • In zahlreichen Farben und Kollektionen erhältlich

So nachhaltig sind die Stapelsteine

Stapelbausteine bringen nicht nur mehr Bewegung ins Kinderzimmer, sondern lassen sich auch mit gutem Gewissen verwenden. Der gesamte Produktlebenszyklus ist nachhaltig – von der klimaneutralen Produktion bis zur gänzlichen Recyclingfähigkeit. Die bunten Steine werden ressourcenschonend in Chemnitz (Deutschland) hergestellt. Da der Produzent direkt verschickt, können kurze Transportwege eingehalten und CO₂ eingespart werden. Stapelsteine bestehen zu 100 % aus dem Monomaterial EPP, welches frei von Schadstoffen und dennoch robust sowie speichel- und bissfest ist. Dank ihres zeitlosen Designs sind die Steine besonders langlebig und vielseitig einsetzbar. Sie können viele Jahre verwendet und danach noch problemlos in neue Kinderhände weitergegeben werden.

Gut zu wissen: Stapelsteine sind genderneutral und inklusiv, sodass sie von Kindern mit und ohne körperliche Einschränkungen genutzt werden können. Auch Erwachsene profitieren von ihnen: In der Schwanger.at-Redaktion nutzen wir das Balance-Board für gelegentliche Übungen bei der Arbeit am Stehpult oder als aktivierende Sitzgelegenheit für zwischendurch.

Fazit:

Wir durften das Set COLORS Rainbow basic bestehend aus 6 Steinen und einem Balance-Board ausprobieren. Die Stapelsteine wurden in einer großen Box geliefert, und schon beim Auspacken hat unser einjähriger Tester die Steine mit Interesse begutachtet. Wenn auch noch nicht viele Spiele mit hohem Körpereinsatz in diesem jungen Alter möglich sind, so werden die Steine sehr gerne zum Sortieren, Ordnen und Stapeln verwendet. Auch Farben lassen sich toll damit erfahren. Fast wöchentlich bemerken wir neue Fähigkeiten des Kindes im Spiel mit den Stapelsteinen.

Würden wir die Steine also empfehlen? Klares ja! So ein langlebiges und vielseitig nutzbares Spielzeug sollte in keinem Kinderzimmer (oder Garten) fehlen. Der einzige Wermutstropfen ist vielleicht der Preis: Das von uns getestete Set bestehend aus sechs Steinen sowie einem Balance-Board beläuft sich auf € 189,00. Das ist natürlich nicht gerade günstig, in Anbetracht dessen, wie lange dieses Spielzeug verwendet bzw. auch weiterverkauft werden kann und mit welcher Sorgfalt die Nachhaltigkeit des Produktes beim Hersteller umgesetzt wird, relativiert sich der Preis. Aktionen wie aktuell um € 159,00 sollte man bei Interesse nicht verpassen. Stapelstein ab € 32,95; Balance-Board ab €37,95; Sets ab €89,95.

Video:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte addieren Sie 9 und 9.