Kinderwunsch und Wunschkinder

PCO-Syndrom

PCOS ist bei Betroffenen und in Fachkreisen als Kürzel für das Polyzystische Ovarialsyndrom (seltener Stein-Leventhal-Syndrom) in Gebrauch. Darunter versteht man eine krankhafte Funktionsstörung der Hormonproduktion von der 8-10% aller Frauen im gebärfähigen Alter betroffen sind. Problematisch ist die Beeinträchtigung des Hormonhaushalts nicht nur im Alltag, sondern auch bei bestehendem Kinderwunsch.

Weiterlesen …

Die Antibabypille

In Sachen Verhütung ist die sogenannte Antibabypille am bekanntesten und für viele Frauen klarer Favorit. Denn richtig dosiert und korrekt verwendet gilt sie als eine der sichersten Verhütungsmethoden. Dennoch ranken sich um die Pille viele Mythen. Was bewirkt sie tatsächlich im weiblichen Körper?

Weiterlesen …

Ein kleines Lexikon rund um den Kinderwunsch

Ein vorerst unerfüllter Kinderwunsch wirft viele Fragen auf. Warum klappt es nicht? Welche Möglichkeiten gibt es, der Natur auf die Sprünge zu helfen? Der erste Weg führt danach meist in eine Kinderwunschklinik. Dort stößt man jedoch auf umfangreiches “Expertenlatein”, das anfänglich eher abschreckend als motivierend ist. Folgendes kleines Lexikon soll helfen, sich im Fachbegriffsdschungel der Kinderwunschbehandlung zurecht zu finden.

Weiterlesen …

Endometriose und Kinderwunsch

Endometriose ist eine gutartige Erkrankung bei Frauen, bei der Herde aus Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter auftreten und zu meist schmerzhaften Beschwerden führen. Zudem kann Endometriose für unerfüllten Kinderwunsch verantwortlich sein.

Weiterlesen …

Die Fruchtbarkeit des Mannes - das Spermiogramm

Wenn es nicht klappen will mit dem Kinderwunsch, suchen viele Frauen die Ursache daran alleinbei sich. Doch Statistiken zeigen, dass in rund 40 Prozent dieser Fälle verminderte Zeugungsfähigkeit bis hin zu Unfruchtbarkeit des Mannes „schuld“ an der ausbleibenden Schwangerschaft ist.

Weiterlesen …

Der Ovulationstest

Versucht eine Paar schwanger zu werden, bleibt dabei aber erfolglos, kann dies verschiedene Ursachen haben. In der Frühphase der Bemühungen zu einem gemeinsamen Kinderwunsch liegt es oft daran, dass man den idealen Zeitpunkt im biologischen Rhythmus für eine erfolgreiche Empfängnis immer wieder verpasst. Eine der einfachsten Methoden um sich diesem Zeitpunkt anzunähern bietet ein Ovulationstest.

Weiterlesen …

Entspannt zum Wunschkind

Bei den einen ist der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind von Anfang an vorhanden, während er sich bei anderen Paaren erst mit der Zeit einschleicht. Oft sind es auch Einschnitte im Berufs- oder Familienleben, die dazu führen, den eigenen Kinderwunsch zu überdenken. Von der ersten leisen Sehnsucht bis zum Wunschkind ist es jedoch manchmal ein langer Weg. ExpertInnen sind sich mittlerweile einig: je gelassener und ruhiger man die Kinderwunschzeit erlebt, desto besser stehen die Chancen, dass es mit dem Nachwuchs tatsächlich klappt.

Weiterlesen …

Pflegekinder und Pflegefamilie

Manche Eltern sind leider nicht in der Lage, ihrem Kind ein stabiles zu Hause zu bieten. Daher sieht das Jugendwohlfahrtsgesetz vor, dass betroffene Kinder Anspruch auf einen Platz in einem Betreuungsheim oder bei einer Pflegefamilie haben. Dort werden sie vorübergehend aufgenommen, dort tanken sie ein wenig Ruhe und Kraft. Für Paare, die selbst keine Kinder bekommen können, besteht die Möglichkeit, Pflegeeltern zu werden.

Weiterlesen …

Adoption

Nicht alle Paare haben das Glück, sich ihren Kinderwunsch auf natürlichem Wege erfüllen zu können. Wenn es mit der Familienplanung nicht wie erhofft klappt, hat dies meist unterschiedliche Gründe. Häufig erlaubt es der Gesundheitszustand der Mutter oder des Vaters nicht. Hormonelle Störungen, Funktionsstörungen oder eine Fehlfunktion der Geschlechtsorgane können dafür sorgen, dass Paare zu einem Umdenken in Punkto Nachwuchs gezwungen sind.

Weiterlesen …

Steigerung der Fruchtbarkeit

Ab einem gewissen Alter nimmt der Wunsch, eine eigene Familie zu gründen zu und so gibt es für viele Paare manchmal nichts Schöneres als sich Gedanken über den gemeinsamen Nachwuchs zu machen. Als Paar steht man nun vor einer wichtigen Entscheidung, die wohl überlegt sein sollte da sie schließlich weitreichende Auswirkungen auf Alltag und Beziehungsleben hat.

Weiterlesen …

Weiblicher Zyklus - Berechnung des Eisprungs

Für manche Paare ist es ein langer Weg bis zum Wunschbaby, bei anderen klappt es auf Anhieb. Der weibliche Körper steht dabei im Mittelpunkt des Geschehens: der Zyklus wird genau beobachtet, fruchtbare Tage werden bestimmt, gewisse Lebensmittel zur Steigerung der Fruchtbarkeit bewusst vermieden oder in den Speisplan aufgenommen. Jede Frau sollte mit den zyklusbedingten Vorgängen in ihrem Körper vertraut sein – vor allem dann, wenn sie sich ein Baby wünscht.

Weiterlesen …

Schwanger über 40?

Im Laufe ihres Lebens macht sich fast jede Frau irgendwann Gedanken über eine potentielle Mutterschaft: kann ich mir vorstellen, die Verantwortung für ein Kind zu übernehmen? Wie sieht es mit meinen persönlichen Lebensplänen aus? Was möchte ich beruflich und privat erreichen? Habe ich den richtigen Partner schon gefunden? Die einen stellen sich diese oder ähnliche Fragen früher, die anderen später.

Weiterlesen …

Kinderwunsch und Schwangerschaftsvorbereitung

Zuerst scheint das Thema „Familiengründung“ noch ganz weit weg, aber irgendwann steht es laut klopfend vor der Tür. Während die einen ihren Kinderwunsch bereits sehr früh in sich tragen, dauert es bei manchen Frauen länger, bis sie sich mit dem Thema auseinandersetzen. Steht der Entschluss jedoch erst einmal fest, ist die Freude meist riesengroß. Gemeinsam mit dem Partner werden Zukunftspläne geschmiedet und vielleicht wird sogar schon Platz für ein Kinderzimmer geschaffen.

Weiterlesen …

Künstliche Befruchtung

Laborsituation mit Glas und Pipette

Ein gemeinsames Baby: viele Paare können sich nichts Schöneres vorstellen. Geht dieser Wunsch jedoch nicht oder nicht so schnell in Erfüllung, dann kann dies zur Zerreißprobe für die Beziehung werden. Ab dem Moment, in dem man nicht mehr verhütet, schwingt schließlich jeden Monat die leise Hoffnung mit, dass es dieses Mal endlich klappt.

Weiterlesen …


Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.