Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Kombikinderwagen & Buggy: Alleskönner Nuna TRIV next

Der Nuna TRIV next ist gewissermaßen die Weiterentwicklung des Nuna TRIV Buggys. Der Kombikinderwagen ist dabei von der Geburt bis zu einem Gewicht von 22 kg einsetzbar und lässt sich in vier Varianten einsetzen.

Weiterlesen

CuboAi: Sensor-Pad für ruhige Nächte

In den ersten Lebensmonaten benötigen Babys sehr viel Schlaf. In dieser Zeit erholen sie sich, verarbeiten die zahlreichen Eindrücke des Tages, sie regenerieren und lernen sogar, während sie schlafen. Damit du auch in der Nacht für dein Baby da sein kannst, gibt es mittlerweile viele Babymonitore, die den Schlaf des Kindes überwachen. Angeboten werden unterschiedlichste Systeme mit oder ohne Kamera. In diesem Segment wird laufen geforscht und entwickelt, da der sichere Babyschlaf schlichtweg ein wichtiges Thema ist. Mittlerweile gibt es mit dem CuboAi sogar ein Schlafsicherheits-System, das mit künstlicher Intelligenz (KI) arbeitet. Wir haben den CuboAi eine Zeit lang getestet und erzählen euch, ob der Babymonitor hält, was er verspricht, wie Bewegungen über einen Sensor aufgezeichnet werden und ob selbst minimale Bewegungen erkannt werden können.

Weiterlesen

Der bequeme Zweitsitz: tfk Shuttle

Eltern mit mehreren Kindern kennen es: Während das Baby bequem im Kinderwagen liegt oder sitzt, muss das Geschwisterkind nebenher gehen. Nach einer gewissen Zeit wird es müde und möchte am Arm getragen. Eine herausfordernde Situation, wenn man alleine unterwegs ist. Abhilfe schaffen hier sogenannte Buggy Boards, auf denen das größere Kind Platz nehmen kann und so von Mama oder Papa am Kinderwagen mitgeführt wird. Das macht den Größeren nicht nur Spaß, sondern ist auf längeren Strecken, im Urlaub oder auf Ausflügen ein praktischer Helfer. Der bayrische Kinderwagenhersteller Trends for Kids hat nun mit dem tfk Shuttle einen besonders bequemen Zweitsitz auf den Markt gebracht, der angenehmes Fahren für Eltern und Kind ermöglicht.

Weiterlesen

Bio & Schadstofffrei: LÄSSIG launcht neue Kindergeschirr-Serie

Sobald dein Kind bereit ist für die ersten Löffelchen Brei und auch wenn es später am Familienessen teilnimmt, wird es Zeit für das erste Babygeschirr. Gerade in diesem Alter sollten Geschirr und Besteck robust, pflegeleicht und handlich sein. Der Baby- und Kinderartikelhersteller LÄSSIG hat mit „GEO“ nun eine Geschirrserie auf den Markt gebracht, die nicht nur durch ihr geometrisches Design ins Auge sticht, sondern auch aus biobasiertem Material gefertigt wurde.

Weiterlesen

Einer, der alles kann: Jimmey von Easywalker

Die ersten Wochen und Monate als frischgebackene Familie sind magisch, aber manchmal auch herausfordernd. Es braucht einfach Zeit, bis sich der Alltag mit Baby eingespielt hat. Gut, wenn man sich dann auf eine solide Ausstattung verlassen kann, wie zum Beispiel auf einen vielseitig einsetzbaren Kinderwagen. Der neue Jimmey aus dem Hause Easywalker ist für jeden Untergrund sowie jede Witterung geeignet und dabei nicht nur bequem, sondern auch schick. Wir haben den Kombikinderwagen in der Schwanger.at-Redaktion getestet. Hier erfährst du, wie wir dieses neue Modell finden.

Weiterlesen

Sicher Spielen: Krabbelmatten von Ehrenkind

Sie sollte in keinem Kinderzimmer oder keiner Spielecke fehlen: Eine gute Krabbelmatte. Mittlerweile gibt es sie in allen möglichen Farben, Größen und Formen. Krabbelmatten halten dein Baby nicht nur warm, wenn es längere Zeit auf dem Boden liegt oder sitzt, sondern federn auch Stürze beim Umdrehen, Laufenlernen oder Spielen ab. So kann dein Kind seine motorischen Fähigkeiten sicher trainieren. Doch Krabbelmatte ist nicht gleich Krabbelmatte. Sie unterscheiden sich in Material, Verarbeitung und Inhaltsstoffen - und nicht alle sind unbedenklich. Wir haben ein paar Tipps für dich, worauf du beim Kauf einer Krabbelmatte achten solltest. Außerdem haben wir in der Schwanger.at-Redaktion die schadstoffgeprüfte PRO-Krabbelmatte von Ehrenkind unter die Lupe genommen - wie wir sie finden, liest du hier.

Weiterlesen

Ein vielseitiger Begleiter: Der Joolz Geo³

Babys folgen ihrem eigenen Rhythmus. Und so lässt sich der Tagesablauf zwischen Mahlzeiten, Schlaf- und Spielzeiten oft mehr schlecht als recht planen. Wenn das Wetter dann auch nicht mitspielt, weil es zu heiß ist, regnet oder zu matschig ist um einen Spaziergang oder Ausflug zu machen, kann die Tagesplanung mitunter etwas herausfordernd werden. Gut, wenn man sich dabei auf gewisse Konstanten verlassen kann, wie zum Beispiel einen guten Kinderwagen, der bei allen Wetterlagen einsetzbar und leicht transportierbar ist. Da ist es gut, wenn man sich auf bestimmte Konstanten verlassen kann, zum Beispiel auf einen guten Kinderwagen, der bei jedem Wetter einsetzbar und leicht zu transportieren ist. Der neue Geo³ Mono der niederländischen Designmarke Joolz ist für jede Situation mit Kind gemacht. Wir haben das schicke Multitalent in der Schwanger.at-Redaktion auf Herz und Nieren geprüft. Wie wir ihn finden, erfährst du hier!

Weiterlesen

Stapelstein: Spielerisch Bewegung fördern

Durch spielerisches Ausprobieren, Entdecken und Erleben lernen Kinder die Welt zu verstehen. Bewegung ist daher ein wesentlicher Aspekt in der Entwicklung unserer Kinder, denn sie schafft die Grundlage für deren Gesundheit und Bildung.

Weiterlesen

NEA: Der praktische Multifunktionskinderwagen von Kinderkraft

Kaum hat sich das Leben mit einem Baby eingespielt, beginnt es, sich zu drehen, bald zu krabbeln oder übt wenige Monate darauf bereits die ersten Schritte. Da Kinder gerade im ersten Lebensjahr so schnell wachsen, entscheiden sich viele Eltern für sogenannte Kombikinderwagen. Diese praktischen Kinderwagen können in den ersten Lebensmonaten mit einer Babywanne genutzt und später zum Buggy umgebaut werden. Wir haben uns den neuen NEA 2in1 Kinderwagen von Kinderkraft in der Schwanger.at-Redaktion genauer angesehen. Und vorab: Wir finden dieses neue City-Modell sehr praktisch!

Weiterlesen

Smarte Haushalshilfe: Der M7 Pro Saugroboter von MIDEA

Findet sich ein Neugeborenes in einer Familie ein, stellt das oft eine besondere Herausforderung an die Haushaltsführung. Wir haben einen praktischen Haushaltshelfer getestet: Den MIDEA M7 Pro Saug- und Wischroboter. Welche Vorteile ein solches Gerät bringt und ob es jungen Eltern wirklich Zeit erspart, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Ein besonderes Andenken: Muttermilchschmuck von Immernah

Die Haut ist ein wichtiges Schutzorgan, das uns vor Austrocknung, Reizstoffen und Allergenen schützt. Im ersten Lebensjahren eines Kindes baut sich diese Schutzfunktion jedoch erst mit der Zeit auf. Daher ist in den ersten Wochen und Monaten die richtige Pflegeroutine bei Babys ein wichtiges Thema. Dabei sollten die Inhaltsstoffe der verwendeten Produkte unter die Lupe genommen werden, um eine gute Verträglichkeit sicherzustellen.

Weiterlesen

Autokindersitz AACE Ix von Nuna: Wächst mit deinem Kind mit

Kinder entwickeln sich rasend schnell. Haben die Hosen gestern noch gepasst, sind sie heute schon zu kurz. Waren es gestern nur ein paar Wörter, sind es heute schon gefühlt ganze Sätze, die aus dem Nachwuchs nur zu herauspurzeln. Das rasche Wachstum der Kinder haben die Produktentwickler des Kindersitzherstellers Nuna in den Fokus genommen und einen Autositz entwickelt, der vom Vorschulschulalter bis in die frühen Teenagerjahre perfekt auf die Bedürfnisse des Kindes/Jugendlichen abgestimmt werden kann.

Weiterlesen

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Was ist die Summe aus 8 und 6?