Sonderbare Kindernamen der Stars

Eine im Jahr 2004 unter 1000 Menschen in Großbritannien durchgeführte Umfrage hat eine Liste der "weirdest celebrity baby names" (sonderbarsten Babynamen der Stars) hervorgebracht. Unter den Top 20 befindet u.a Moon Unit, die Tochter von Frank und Gail Zappa oder Tiger Lily Heavenly Hirani von Paula Yates und Michael Hutchence. Auch Jamie Oliver konnte es mit Daisy Boo nicht lassen.

Zwar hat die Statistik etwas englische Schlagseite (Spice Girls, Beckhams, das Königshaus, Jamie Oliver), witzig zu lesen ist sie dennoch. In Reihenfolge nun die von den Engländern als verrücktest befundenen Babynamen so mancher Stars.

1. Moon Unit   Weiblich   (Frank und Gail Zappa)
2. Fifi Trixibelle   Weiblich   (Paula Yates und Bob Geldof)
3. Satchel   Männlich   (Mia Farrow und Woody Allen)
4. Apple   Weiblich   (Gwyneth Paltrow und Chris Martin)
5. Daisy Boo   Weiblich   (Julia und Jamie Oliver)
6. Rumer   Männlich   (Demi Moore und Bruce Willis)
7. Peaches   Weiblich   (Paula Yates und Bob Geldof)
8. River   Männlich   (Arlyn und John Phoenix)
9. Rocco   Männlich   (Madonna und Guy Ritchie)
10. Nell Marmalade   Weiblich   (Helen Baxendale und David Eliot)
11. Maddox   Männlich   (adoptiert von Angelina Jolie)
12. Tiger Lily Heavenly Hirani   Weiblich   (Paula Yates und Michael Hutchence)
13. Dweezil   Männlich   (Frank und Gail Zappa)
14. Brooklyn   Männlich   (Victoria und David Beckham)
15. Eugenie   Weiblich   (Sarah Ferguson und Prince Andrew)
16. Zowie   Männlich   (Angie und David Bowie)
17. Rolan   Männlich   (Gloria Jones und Marc Bolan)
18. Phoenix Chi   Weiblich   (Mel C und Jimmy Gulzar)
19. Coco   Weiblich   (Courtney Cox und David Arquette)
20. Romeo   Männlich   (Victoria und David Beckham)

Zurück


Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.