Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Autokindersitz AACE Ix von Nuna: Wächst mit deinem Kind mit

Kinder entwickeln sich rasend schnell. Haben die Hosen gestern noch gepasst, sind sie heute schon zu kurz. Waren es gestern nur ein paar Wörter, sind es heute schon gefühlt ganze Sätze, die aus dem Nachwuchs nur zu herauspurzeln. Das rasche Wachstum der Kinder haben die Produktentwickler des Kindersitzherstellers Nuna in den Fokus genommen und einen Autositz entwickelt, der vom Vorschulschulalter bis in die frühen Teenagerjahre perfekt auf die Bedürfnisse des Kindes/Jugendlichen abgestimmt werden kann.

3D Growth™ System

Der Kindersitz AACE Ix von Nuna wurde nicht zuletzt wegen des cleveren 3D Growth™ Systems mit dem Red Dot Design Award 2021 ausgezeichnet. Bei Nuna hat man folgendes Problem erkannt: Mitwachende Sitze sind zwar praktisch und bei Eltern sehr beliebt, sie sind jedoch immer auch ein Kompromiss. Daher hat man den AACE Ix mit einem mitwachsenden System ausgestattet, das es den Eltern ermöglicht, den Sitz mit vielen Adjustierungen an die Bedürfnisse des Kindes anzupassen.

Wenn dein Kind wächst und die Beine länger werden, kannst du die Sitzfläche des AACE IX dreifach verstellen, also in der Tiefe, verstellen. Ebenso „wächst“ der Sitz in die Höhe. Insgesamt gibt es 17 unterschiedliche Positionen, in die du die Kopfstütze verstellen kannst. Dadurch weitet sich auch der Schulterbereich des Sitzes. Den Neigungswinkel der Rückenlehne kannst du ebenfalls verstellen – je nach Größe des Kindes und Anforderung des Pkws.

Sicherheit

Befestigt wird der Autokindersitz mit ISOFIX, für die Seiten gibt es ein Aufprallschutzelement, das separat auf den Sitz montiert werden kann. Ein farbiges Gurtsystem zeigt an, ob die Gurte richtig geführt und befestigt wurden. Normiert ist der AACE Ix bereits mit i-Size, er passt für eine Körpergröße von 100 cm bis 150 cm, d.h. ab ca. 3 Jahren bis zu den ersten Teenager-Jahren.

Ab Jänner in Österreich erhältlich

Ab Jänner 2022 soll der AACE Ix von Nuna in den Farben Caviar und Frost im Fachhandel erhältlich sein. Der UVP für Deutschland und Österreich liegt bei 279,95 Euro.

Das sagt Nobert unser Test-Dad:

Schwanger.at: Wie ist euer erster Eindruck des AACE lx?

Norbert: Die wertigen Materialien und das tolle Design fallen direkt auf. Der Sitz ist außerdem leichter als andere Sitze, die wir in der Vergangenheit verwendet haben.

Schwanger.at: Kommen wir zu den Pros und Kontras. In welchen Bereichen hat euch der Kindersitz überzeugt? Was gefällt euch nicht so gut?

Norbert: Für uns das wichtigste: Unsere Tochter sitzt bequem und fühlt sich darin wohl. Außerdem wirkt er sicher, was auch das sehr gute Ergebnis des Warentests bestätigt. Obwohl die Anleitung für meinen Geschmack etwas detailreicher beschrieben sein könnte, ist der Sitz intuitiv und leicht einzubauen. Einziges Manko: Die Gurtführung oben ist beim Einsatz in unserem Citroën Berlingo etwas unzugänglich. Aber abgesehen davon sind wir sehr zufrieden.

Schwanger.at: Würdet ihr den AACE lx weiterempfehlen?

Norbert: Ja, würden wir - der Sitz ist schick, einfach in der Handhabe und bequem fürs Kind.

Video:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.