Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Koelstra Next Compleet Pack: Kombikinderwagen von Geburt bis zum Buggy-Alter

Heute stellen wir euch einen kompakten Kinderwagen niederländischen Marke Koelstra vor. Koelstra wurde bereits 1934 gegründet und hat den legendären Kinderwagen mit verchromten Kotflügeln und Speichenrädern entwickelt. Mittlerweile sind Design und Funktion natürlich viel moderner geworden, an der Langlebigkeit der Produkte hat sich jedoch nichts geändert. Im Test zeigt sich der Koelstra Next Compleet Pack als schlichter, verlässlicher Kinderwagen, der von Geburt an bis zu einem Gewicht von einem Alter von vier Jahren genutzt werden kann.

Koelstra Next Compleet Pack

Stabiler Begleiter mit durchdachten Details

Beginnen wir direkt mit dem Vorteil eines Kombikinderwagens: Er hat eine sehr lange Nutzungsdauer. Mit Babywanne und entsprechender Matratze kannst du ihn schon ab Geburt verwenden. Sobald dein Kind aufrecht sitzen und den Kopf über längere Zeit selbstständig halten kann, steigt es von der Babywanne auf den Sportsitz um. Mit diesem ist euch ein Kombikinderwagen dann bis zu einem Alter von etwa vier Jahren ein verlässlicher Begleiter, einen Extra-Buggy benötigst du nicht (außer vielleicht für Reisen mit dem Flugzeug als Handgepäck). Was uns am Koelstra Next Compleet Pack gut gefällt, ist sein zeitloses Design. Er ist sehr geradlinig, ohne Schnörkel, funktional und man könnte beinahe sagen bewusst reduziert im skandinavischen Look gehalten. Die Chancen stehen also groß, dass er dir auch im Laufe der Jahre noch gefällt.

Das Gestell des Koelstra Next ist sehr robust aus Aluminium gefertigt, gefedert und wirkt sehr stabil. Babywanne und Sportsitz werden auf erhöhten Halterungen angebracht, dadurch liegt oder sitzt dein Baby höher. Zusammengeklappt beziehungsweise aufgebaut wird er mithilfe einer recht simplen Falt- und Entfaltungstechnik. Dazu betätigst du einfach die zwei Druckpunkte links und rechts am Teleskopschieber, drückst das Gestell nach unten und klappst den Kinderwagen in der Mitte noch einmal mit einer Hand zusammen. Der Koelstra Next lässt sich zu einem relativ kompakten Paket mit den Maßen 73 x 60 x 32 cm zusammenfalten. Die Teleskopschiebestange kann übrigens individuell auf die jeweilige Körpergröße eingestellt werden. Der Mechanismus lässt sich mit einer Hand betätigen und rastet anschließend in unterschiedlichen Stufen ein. So können Oma, Mama, Papa, Geschwisterkinder und alle, die den Nachwuchs schieben wollen, die Lenkstange komfortabel für sich einstellen!

Babywanne

Kommen wir nun zur Babywanne. Sie verfügt über eine Matratze mit waschbarem Bezug, einen weichen Kopfschutz, eine abnehmbare Winddecke und eine Mesh-Einlage. Auf einer relativ großen Liegefläche kann dein Baby durch ein Panoramafenster die Welt erkunden. Aufsetzen und abnehmen kannst du die Wanne, die über einen Tragegriff verfügt, mit einem Handgriff. Praktisches Detail: Unter der Winddecke gibt es zwei Fächer: eines für dein Smartphone und ein anderes für weitere persönliche Utensilien.

Sportsitz

Sobald dein Baby der Wanne entwachsen ist, kannst du den Sportsitz entweder in Blickrichtung zu den Eltern oder in Fahrtrichtung montieren. Gesichert wird dein Schatz mit einem 5-Punkt-Gurt und einem Spielbügel. Der Sitz lässt sich bis in Liegeposition verstellen, sodass zwischendurch auch ein kleines Nickerchen möglich ist – das ist vor allem für jüngere Kinder noch sehr praktisch, aber auch für Laufanfänger, die eine Pause machen und sich im Kinderwagen ausruhen möchten. Die Fußstütze des Koelstra Next lässt sich verstellen, du kannst sie also an die Beinlänge des Kindes anpassen, wenn es größer wird. Für optimalen Sonnenschutz sorgt sowohl bei der Babywanne als auch beim Sportsitz ein Sonnenverdeck. Lüftungsschlitze, die per Reißverschluss geöffnet werden können, garantieren eine ausreichende Luftzirkulation.

Die Produktdetails

  • Lieferumfang: Gestell, Babywanne und Sportsitz.
  • Maße (aufgeklappt): 103 x 60 x 115 cm
  • Maße (zusammengeklappt): 73, x 60 x 32 cm
  • Gewicht: 9,75 kg
  • Nutzbar ab Geburt bis zu einem Alter von vier Jahren oder einem Gewicht von 22 kg.
  • Erhältlich in den Farben: Grün, Dark Grey Melange, Grey Melange, Schwarz, Taupe, Kupfer.
  • Hochwertig strukturierter Stoff bei den Farben Taupe und Kupfer.
  • Großer Einkaufskorb in Kinderwagenfarbe, reflektierende Details, wasserdichte Reißverschlüsse.
  • Bereifung: Luftkammerräder, Durchmesser Hinterräder 28 cm, Durchmesser Vorderräder 19 cm.
  • Gestell: Aluminium
  • Kombination aus Federung und den Luftkammerreifen ermöglicht gute Fahreigenschaften auch auf unwegsamem Gelände.
  • Schiebegriff ist vierfach höhenverstellbar, Rückenlehne beim Sportsitz ebenso bis in Liegeposition verstellbar.
  • Matratzenbezug: abnehm- und waschbar.
  • Separat erhältliches Zubehör: Fußsack, Regen- und Sonnenverdeck, Adapter für Babyschale
  • UVP: € 899,99

Montage- und Pflegehinweise

Der Koelstra Next Compleet Pack wird inklusive Gestell mit Rädern, Einkaufskorb, Sportsitz mit Verdeck, Sicherheitsbügel und Babywanne geliefert. Der Kinderwagen ist zerlegt, er muss nach Anleitung aufgebaut werden. Er kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden – der Bezug der Babymatratze ist abnehmbar und darf im Schonwaschgang in die Maschine wandern.

Schwanger.at - Elterncheck

Barbara und ihr kleiner Sohn (2,5 Jahre) haben den Koelstra Next Compleet in der Farbe Copper und in der Sportsitz-Variante getestet. Hier sind ihre Erfahrungen:

Der Koelstra Next Compleet ist ein schlichter, robuster und funktionaler Kombi-Kinderwagen, der mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten überzeugt. Kompakt zusammenklappbar ist er auch, also perfekt für unsere Abenteuer unterwegs. Und die gute Federung bewältigt mühelos sowohl City-Shopping als auch unwegsames Gelände. Gefällt mir richtig gut: Die Farbe Copper ist ein echter Hingucker!

Aber nun zum Sportsitz. Obwohl mein Sohn etwas größer ist als andere Kleinkinder seines Alters, hat er dennoch ausreichend Platz gefunden. Dazu habe ich mit nur einem Handgriff die Fußverlängerung heruntergezogen. Besonders praktisch ist auch die Neigefunktion des Sportsitzes, die auf längeren Wegstrecken oder im Urlaub ein Nickerchen unterwegs ermöglicht.

Die Wanne selbst konnten wir zwar nicht mit einem Neugeborenen testen, aber als Mutter hätte mir für mein Baby die gute Belüftung sowie die weiche Extra-Polsterung beim Kopfteil gut gefallen. Cooles Feature: Die beiden Taschen auf der Oberseite der Wanne. Bye-bye Chaos im Kinderwagen – Smartphone, Geld oder Schlüssel sind immer so schnell griffbereit.

Fazit: Wer auf der Suche nach einem soliden Kombi-Kinderwagen im Skandi-Design ist, kann mit dem Koelstra Next Compleet nichts falsch machen. Die vielen durchdachten Funktionen erleichtern den Alltag mit Kind ungemein! Und für ein Modell mit Wanne und Sportsitz ist der Preis von € 899,00 absolut in Ordnung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Was ist die Summe aus 2 und 5?