Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Maxi-Cosi® RodiFix Pro² i-Size: ISOFIX-Autositz für Kinder bis 12

Wird ein Kindersitz mittels ISOFIX im Auto befestigt, nutzt er die sicherste Möglichkeit zur Installation eines Kindersitzes für den Transport von Babys und Kleinkindern. Während viele Babyschalen und Reboarder automatisch über ein ISOFIX-System verfügen, findet man dieses bei Sitzen der Gruppe 2-3 schon seltener. Wir haben mit dem Maxi-Cosi® RodiFix Pro² i-Size jedoch einen Autokindersitz entdeckt, der beinahe bis zum Teenager-Alter verwendet und mittels Fahrzeuggurt und/oder ISOFIX im Fahrzeug installiert werden kann.

Nuna Pruu

Mitwachsender Kindersitz

Der Maxi-Cosi® RodiFix Pro² i-Size wächst mit deinem Kind sowohl in der Länge als auch in der Breite mit. Du kannst ihn ab einem Alter von 3,5 Jahren bis zum Alter von 12 Jahren, also insgesamt mehr als 8 Jahre durchgehend verwenden. Kinder wachsen schnell und nicht selten in Schüben. Du weißt also nicht genau, wann der Nachwuchs auf die nächste Kindersitzgröße umsteigen muss – mit dem RodiFix Pro² i-Size ist das aber kein Problem, da du ihn durch wenige kleine Adjustierungen immer auf die aktuelle Körpergröße deines Kindes einstellst. Die Kopfstütze lässt sich per Knopfdruck nach oben ziehen, die intuitiven Seitenflügel können einfach herausgezogen werden.

Praktisch: Der RodiFix Pro² i-Size kommt ganz ohne Armlehnen aus. Dadurch kann sich dein Kind auch selbst anschnallen, sobald es größer ist.

Unterschiedliche Sitz- und Liegepositionen sorgen für Komfort

Wenn die Autofahrt einmal etwas länger dauert oder der Tag anstrengend war, genießt der Nachwuchs gerne ein kleines Nickerchen im Auto. Wenn Kinder älter werden und der Kopf nicht richtig gestützt wird, fällt er nach vorne, sobald das Kind einschläft. Das wird dann für alle Beteiligten unangenehm und belastet unnötigerweise den kindlichen Nacken. Um dem Vorfallen des Kopfes vorzubeugen, wurde der RodiFix Pro² i-Size mit drei unterschiedlichen Sitz- und Liegepositionen ausgestattet. So kannst du dem Bedürfnis deines Kindes, aufrecht zu sitzen oder entspannt nach hinten gelehnt zu liegen, im Handumdrehen entsprechen. Für optimale Belüftung und Luftzirkulation sorgen sogenannte ClimaFlow-Elemente aus atmungsaktivem Schaumstoff, die großflächig in den Sitz eingearbeitet wurden. Dadurch soll übermäßiges Schwitzen verhindert werden – das ist besonders im Sommer praktisch, da es da im Auto mitunter richtig warm wird. Gut für die Umwelt: Der Bezug besteht zu 100 % aus recycelten „Eco Care” Stoffen.

Noch mehr Komfort für den Nachwuchs garantieren die AirProtect®-Sicherheitskissen und eine extra breite Rückenlehne, die dein Kind nicht einengt. Bei AirProtect® handelt es sich um eine Seitenaufpralltechnologie, die den Kopfbereich des kleinen Passagiers schützt und das Risiko von Kopfverletzungen um bis zu 20 % reduziert. Apropos Sicherheit: der RodiFix Pro² i-Size erfüllt die aktuellen i-Size-Sicherheitsstandards und verfügt auf beiden Seiten über besonders hohe Seitenteile für erhöhten Seitenaufprallschutz. In den Flanken des Sitzes ist der G-Cell Seitenaufprallschutz integriert. Kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug, mildert die verbesserte 3D-Aufpralldämpfung den Effekt des Aufpralls auf das Kind.

i-Size Standard für höchste Sicherheit

Die i-Size-Norm, offiziell bekannt als Regulation 129 (i-Size) der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE), ist eine Sicherheitsnorm, die für Kinderautositze entwickelt und als Ergänzung zu den älteren ECE R44/04-Vorschriften eingeführt wurde. Die wichtigsten Merkmale der i-Size-Norm sind:

  • Klassifizierung basierend auf der Körpergröße des Kindes: Anstatt nur nach dem Gewicht des Kindes zu klassifizieren, berücksichtigt die i-Size-Norm auch die Körpergröße. Dies soll sicherstellen, dass das Kind besser in den Autositz passt und somit optimal geschützt ist.
  • Rückwärtsgerichtete Befestigung: Die i-Size-Norm erfordert, dass Kinder bis mind. 15 Monate rückwärtsgerichtet transportiert werden, da sich diese Transportweise in Studien und Crashtests als sicherer erwiesen hat.
  • Seitliche Aufpralltests: Die Norm legt auch strenge Anforderungen für seitliche Aufpralltests fest, um sicherzustellen, dass die Sitze im Ernstfall einen angemessenen Schutz bieten.
  • Verwendung von ISOFIX: Durch die Berücksichtigung von Körpergröße und strengere Teststandards wird eine höhere Sicherheit für Kinder gewährleistet.

Tipp: Weitere Details zum Thema i-Size und R129 sowie eine übersichtliche Tabelle zu den Unterschieden findest du auf dieser Seite.

Passt der Sitz in mein Auto?

Bei i-Size handelt es sich um eine vergleichsweise junge Norm für Autokindersitze. Wenn du ein älteres Auto hast, könnte es mitunter Kompatibilitätsprobleme geben. Daher empfehlen wir dir, den Sitz bei einem Autofahrerclub oder beim Fachhändler zu testen, indem du ihn probeweise in dein Fahrzeug einbaust. Einen ersten Überblick darüber, ob der gewünschte Kindersitz zu deinem Auto passt, bietet dir ein praktisches Online-Tool von Maxi-Cosi®. Beim Kindersitzberater kannst du Automarke, Modell, Fahrzeugtyp und Baujahr eingeben und die Kompatibilität im sogenannten Kindersitzberater testen.

Die Produktdetails

Alle Spezifikationen und technischen Details des RodiFix Pro² i-Size haben wir hier noch einmal für dich zusammengefasst:

  • Gewicht Autokindersitz: 5,9 kg
  • Maximales Gewicht des Kindes: 36 kg
  • Größe des Kindes: 100 - 150 cm
  • Nutzungsalter: 3,5 – 12 Jahre
  • Hergestellt aus zu 100 % recycelten „Eco Care” Stoffen.
  • Erfüllt die ECE R129/03-Norm (ab 100 cm).
  • Bezug abnehmbar und bei 30 Grad waschbar.
  • Befestigung im Fahrzeug mit ISOFIX oder 3-Punkt-Gurt.
  • Montage im Fahrzeug nur vorwärtsgerichtet möglich.
  • Farbe: Authentic Cognac, Authentic Grey, Authentic Graphite, Authentic Blue, Authentic Green.
  • UVP Österreich und Deutschland: € 199,00

Zur RodiFix i-Size-Familie gehören weitere Sitze, die ähnliche Sicherheits- und Komfortmerkmale aufweisen: RodiFix M i-Size, RodiFix R i-Size, RodiFix Pro i-Size, RodiFix AirProtect®, RodiFix S i-Size.

Video:

Schwanger.at - Elterncheck

Barbara vom Schwanger.at-Team hat den Kindersitz gemeinsam mit ihrem 3,5-jährigen Sohn getestet. So finden sie den Kindersitz:

Maxi-Cosi® hat mit dem RodiFix Pro² i-Size einen hochwertigen Kindersitz entwickelt, der erfreulicherweise mit ISOFIX im Auto befestigt werden und von 3,5 Jahren bis zu einem Alter von 12 Jahren verwendet werden kann. Das bedeutet eine extra lange Nutzungsdauer in Kombination mit den höchsten Sicherheitsstandards. Das finden wir sehr praktisch und durchdacht: Der Kindersitz bietet deinem Kind ausreichenden Sitzkomfort, ist aber dennoch so schmal gefertigt, dass du drei Sitze auf der Rückbank des Autos anbringen und gegebenenfalls auch drei Kinder problemlos nebeneinander transportieren kannst. Und: Wir finden ihn in dunkelblau richtig schick!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte addieren Sie 9 und 7.