Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

NEA: Der praktische Multifunktionskinderwagen von Kinderkraft

Kaum hat sich das Leben mit einem Baby eingespielt, beginnt es, sich zu drehen, bald zu krabbeln oder übt wenige Monate darauf bereits die ersten Schritte. Da Kinder gerade im ersten Lebensjahr so schnell wachsen, entscheiden sich viele Eltern für sogenannte Kombikinderwagen. Diese praktischen Kinderwagen können in den ersten Lebensmonaten mit einer Babywanne genutzt und später zum Buggy umgebaut werden. Wir haben uns den neuen NEA 2in1 Kinderwagen von Kinderkraft in der Schwanger.at-Redaktion genauer angesehen. Und vorab: Wir finden dieses neue City-Modell sehr praktisch!

Warum ein Kombikinderwagen?

Kombikinderwagen erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Viele Eltern finden es praktisch, dass sie nicht nach einigen Monaten auf ein anderes System bei einem neuen Gefährt umsteigen müssen. Schließlich wissen sie schon nach wenigen Wochen, wie sie den Kinderwagen mit wenigen Handgriffen zusammenlegen oder ins Auto packen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die lange Nutzungsdauer kein weiterer Buggy gekauft werden muss. Das schont nicht nur das Budget, sondern ist auch nachhaltiger.

Den richtigen Kombikinderwagen finden:

  • Komfort: Der Wagen muss für Eltern sowie Kind bequem sein.
  • Mobilität: Bin ich viel unterwegs? Mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln? Dann ist ein leichtes, klappbares Modell von Vorteil.
  • Stadt oder Land: Die Bodenbeschaffenheiten spielen eine große Rolle für die Wahl des passenden Modells. Besonders bei den Rädern!
  • Transportfläche: Wer plant, öfter mit dem Kinderwagen einkaufen zu gehen, sollte auf eine besonders große Korbfläche unterhalb des Sitzes achten.

Der NEA 2in1 Kinderwagen von Kinderkraft

Der NEA 2in1 Multifunktionskinderwagen von Kinderkraft ist der ideale Begleiter vom Säuglings- bis zum Kleinkindalter. Er kann ab der Geburt mit einer tragbaren Babywanne genutzt werden. Später lässt er sich in einen handlichen Buggy umwandeln, bei dem der Sitz in beide Fahrrichtungen gestellt werden kann. Er besticht durch sein schlankes, modernes Design und ist in zahlreichen Trend-Farben (schwarz, hellgrau, dunkelgrau, rosa) verfügbar.

Dieser 2in1-Kinderwagen ist speziell für die Stadt ausgerichtet: Durch die besondere Dämpfung der Räder sind selbst hohe Bordsteinkanten und holprige Pflastersteine kein Problem. Da die großen Reifen aus Gummi mit EVA-Schaumfüllung bestehen müssen diese nicht aufgepumpt werden. Sie haben dabei einen Wendekreis von 360°. Der NEA bietet zudem viel Flexibilität: Du kannst den NEA Kinderwagen ganz einfach mit dem Sitz (in beide Richtungen gewandt) zusammenklappen. Die Wanne ist ebenso faltbar. Das ist für kurze oder lange Wege (wie z.B. Urlaube) praktisch und platzsparend.

Das macht den NEA besonders:

  • Leichtes und wendiges Design
  • Kann handlich zusammengefaltet werden
  • Große Babywanne - tragbar sowie faltbar
  • Buggy in beide Richtungen nutzbar
  • Extra großer Korb unter dem Sitz
  • Ab der Geburt bis 22 kg
  • 10 Jahre Garantie

Gut zu wissen: Der NEA ist bei jedem Wetter nutzbar. Bei Regen schützt das wasserdichte Verdeck, bei Sonneneinstrahlung der UPF50+ Filter. Zudem verfügt die Wanne über eine doppelte Belüftung und beugt somit einem Hitzestau vor.

Schwanger.at-Elterncheck

Wir haben den NEA in der Farbe Schwarz in der Schwanger.at-Redaktion unter die Lupe genommen. Der Kinderwagen macht optisch einen guten Eindruck; für einen Kombikinderwagen ist er mit 12kg vergleichsweise leicht. Die Wanne ist geräumig und faltbar. Auch der Buggy bietet ausreichende Sitzfläche für größere Kinder (auch nach oben hin). Besonders toll finden wir die Führung: Der Kinderwagen ist auffallend wendig und auch mit einer Hand leicht zu steuern. Pluspunkt: Die gute Federung. Der Korb unter der Sitzfläche hat zwar keine Abdeckung, ist jedoch wirklich groß - da passt alles für den Schwimmbadbesuch oder Tagesausflug hinein. Die Verarbeitung ist für ein Modell dieser Preisklasse absolut in Ordnung.

Unser Fazit: All jene, die es gerne praktisch mögen und Wert auf ein gutes Preis/Leistungsverhältnis legen, sind mit dem NEA gut bedient. Der Setpreis von UVP € 599,00 inklusive Zubehör ist für dieses City-Modell absolut fair, vor allem in Anbetracht der zahlreichen Funktionen und dem modernen Design. Im Set enthalten ist der Kinderwagen, eine Babywanne inkl. Matratze, Regencover, Autoadapter, Kaffeehalter sowie Bezüge.

Video:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte addieren Sie 8 und 9.