20% Rabatt auf deinen Einkauf im Träumeland-Shop

Aktionszeitraum: Ab 30.10.2019

Träumeland Rabatt

Erhalte -20% Rabatt auf deinen Einkauf!

Wusstest du, dass Babys bis zum ersten Lebensjahr zwischen 14 und 19 Stunden Schlaf benötigen? Ganz schön viel, nicht wahr?

Das bedeutet Babys verbringen den Großteil ihrer Zeit im Land der Träume. Umso wichtiger ist es, den Kleinen eine sichere Schlafumgebung samt guter Babymatratze und Babyschlafsack zu bieten. Immerhin wirkt sich das Schlafverhalten auch auf die weitere Entwicklung von Kindern aus.

Träumeland ist sich dieser Tatsache bewusst und unterstützt den Schlaf deines Kindes mit dem Einsatz von schadstoffgeprüften Materialien - und das auch noch Made in Austria!

Stöbere im Träumeland Sortiment und hol dir -20% auf deinen gesamten Einkauf:

Aktionszeitraum

Ab 30.10.2019

Rabattcode

BABYFORUM19_BABY

Rabatt

-20%

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Mehr erfahren:

PeKiP, Krabbelgruppe und Co. - Der richtige Kurs für dich und dein Baby

Das Wochenbett ist vorüber und ihr habt in einen schönen Alltag gefunden. Nun wird es auch mal wieder Zeit, hinaus zu gehen – ein wenig Abwechslung tut dir und deinem Baby gut. Wie wäre es mit einem Mama-Kind-Kurs? Mittlerweile gibt es zahlreiche Angebote, von der lockeren Krabbelgruppe bis hin zu pädagogisch geführten Spielkursen. Wir helfen dir, dich im Kursdschungel zu orientieren und das Richtige für dich und den Nachwuchs zu finden.

Weiterlesen

Säuglingspflege

9 Monate lang bereiten sich Eltern auf ihren Nachwuchs vor. Und kaum ist das Bündel Glück auf der Welt, stellt es den Alltag seiner Mama und seines Papas ordentlich auf den Kopf. Vom Tag der Geburt an will so ein Säugling schließlich versorgt, gehegt und gepflegt werden.

Weiterlesen

Obsorge und Kindeswohl – Auszug aus dem österreichischen Familienrecht

Das Familienrecht regelt unterschiedliche Aspekte rund um das Zusammenleben von Ehepartnern, Eltern und Kindern. Das betrifft die Bereiche der Obsorge und Vaterschaft, ebenso wie Unterhaltsregelungen, Lebensgemeinschaften/Patchwork oder so genannte Pflegekindschaften. Wenn sich Eltern nun trennen, gilt es, die gemeinsame Obsorge weiterzuführen und alle Vereinbarungen für das Leben nach der Trennung/Scheidung zu treffen. Worauf du dabei achten solltest und welche rechtlichen Mittel für solche Situationen vorgesehen sind – wir klären auf.

Weiterlesen

Babybauch in Sicherheit: Autofahren in der Schwangerschaft

Mobilität ist mit Kindern und als frisch gebackene Familie ein großes Thema. Aber nicht nur das: Auch in der Schwangerschaft sind sich viele Frauen nicht sicher, ob sie noch wie gewohnt Autofahren oder das Rad benützen können. Alles, was du beim Autofahren beachten musst, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.