Medela lud zum ersten Mal in Wien zum Milch-Café

Nach Berlin, Hamburg und München veranstaltete Medela, Hersteller von Stillprodukten und medizinischen Vakuumtechnologien, nun auch ein Medela Milch-Café in Wien. Am 04. und 05.12.2019 hatten Mütter die Gelegenheit, sich auszutauschen und interessante Inputs von ExpertInnen zu sammeln. Thema der Veranstaltung war der Lebensstil von modernen Müttern und wie es gelingt, Karriere und Familienplanung unter einen Hut zu bekommen.

Medela Milchcafe in Wien

Stillen und Beruf

Das Milch-Café wurde von Medela als Treffpunkt ins Leben gerufen, um dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Mutterschaft mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Wollen frisch gebackene Mütter rasch wieder in den Beruf einsteigen, ist vor allem die Versorgung des Babys ein zentrales Thema. Viele Frauen wissen nicht, welche Rechte sie als stillende Mutter am Arbeitsplatz haben und ob sie ihr Baby trotz Berufstätigkeit stillen können. Im Rahmen des Milch-Cafés im Wiener „Packhaus“ stellte Medela Lösungen zur Milchgewinnung vor, die am Arbeitsplatz unkompliziert zum Einsatz kommen können. Präsentiert wurde beispielsweise die neue elektrische Doppelmilchpumpe Freestyle Flex. Sie verfügt über ein Touch-Display, einen USB-ladefähigen Akku, der acht mobile Abpumpsitzungen ermöglicht, und extraweite ovale Brusthauben für mehr Komfort beim Abpumpen. Wer seine Pumpeinheiten tracken möchte, greift auf die kostenlose MyMedela App zurück.

Baby Talk und Babymamas Brunch

An zwei Veranstaltungstagen organisierte Medela in Kooperation mit Babymamas, babyforum.at und schwanger.at eine Reihe interessanter Vorträge, Workshops und Talks rund um den Mama-Alltag zwischen Beruf und Familie. Am 04. Dezember sprach Andrea Schöniger-Hekele, Herausgeberin Babymamas, über Selbstbewusstsein und Kreativität für Mütter, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Hausmittel-Expertin Claudia Schauflinger teilte Tipps und Tricks für die Erkältungszeit und Doula Stephanie Johne hielt einen Vortrag zum Thema „Milch-Retreat, Wochenbett und wie sich Mütter und Familien am besten darauf vorbereiten.“ Abschließend stand ein Networking Event mit Isabel Zinnagl von Salon Mama am Programm. Mit den Teilnehmerinnen wurde darüber diskutiert, wie die Mutterrolle eine Frau verändert und was Mompreneurs auf ihrem Karriereweg beachten sollten.

Milchcafé Event und Boobie Clay Workshop

Der 05. Dezember, zweiter Tag im Milch Café, wurde von Katharina Rainer-Trawöger eröffnet. Sie erzählte von den positiven Effekten von Yoga während der Schwangerschaft und wie diese Bewegungspraxis auch nach der Geburt zu mehr Wohlbefinden beitragen kann. Im darauffolgenden Boobie Clay Workshop zeigte Anna Riess den Teilnehmerinnen, wie sie ihren ganz persönlichen Boob Hanger herstellen können. Den Abschluss des Milch-Cafés bildete ein Open Talk mit Stephanie Johne (Doula und Gründerin Warrior Woman) und Ruth Theuermann-Bernhardt (Mastermum) zum Thema „Mutter werden – Frau bleiben. Über neue Perspektiven, unausgesprochene Wahrheiten und das Brechen von Tabus.“

Über Medela

Medela ist ein international anerkannter Hersteller von Stillprodukten und medizinischen Vakuumtechnologien aus der Schweiz. Das Medela Milch-Café wurde als Treffpunkt für Frauen, die ihren Lebensstil und ihre Karriere mit der Familienplanung vereinen, ins Leben gerufen. Das Motto der Veranstaltungsreihe lautet -#designedforlife.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Mehr erfahren:

Egal ob es um Einschlafen oder um Durchschlafen geht, der Schlaf ihrer Kleinsten ist für alle Eltern ein wichtiges Thema. Schließlich sind sie es, die von den Gewohnheiten ihres Nachwuchses direkt betroffen sind. Während unsere Mütter und Väter in Punkto Schlafen keine spezielle Strategie verfolgten, gibt es heutzutage zahlreiche Ansätze und Erziehungstheorien, die sich mit dem kindlichen Ruhebedürfnis beschäftigen.

Wenn du dein Baby nicht auf natürlichem Weg, sondern per Kaiserschnitt entbunden hast, befindest du dich in guter Gesellschaft. Die Kaiserschnittrate in Österreich liegt nämlich bei ca. 30%. ExpertInnen gehen davon aus, dass etwa die Hälfte aller Kaiserschnitte medizinisch tatsächlich notwendig ist. Der Kaiserschnitt ist zwar mittlerweile ein Routineeingriff, dennoch handelt es sich hierbei um eine größere Operation. Möglicherweise bereitet dir diese Form der Geburt noch eine Zeit lang Schwierigkeiten auf der emotionalen Ebene. Auch dein Körper muss sich erst erholen. Das sichtbarste Zeichen ist die Narbe, die nach dem Eingriff deine Aufmerksamkeit erfordert. Was bei einem Kaiserschnitt genau geschieht und wie du deine Kaiserschnittnarbe am besten pflegen kannst, erfährst du von uns.

Kaum können unsere Kleinsten sitzen, hat dies einen enormen Einfluss auf die Ernährung. Bereits im zweiten Lebensjahr essen 40% der Kinder das Gleiche wie die Erwachsenen. 10 Facts über Kinderernährung, die Staunen hervorrufen!

In den ersten Wochen und Monaten nach einer Geburt spielt der Nachwuchs natürlich die Hauptrolle. Frischgebackene Eltern wünschen sich nur das Beste für ihren kleinen Liebling und der wiederum weiß genau, wie er den Familienalltag auf links drehen kann. Während ein Baby seinen Hauptbeschäftigungen, Schlafen und Trinken, nachgeht, zerbricht sich so manche Mama jedoch den Kopf, ob ihr Kind wohl ausreichend versorgt ist und zudem genügend Schlaf bekommt. Vor allem die Nachtruhe ist da ein großes Thema – nicht nur für die Kleinsten.

Im Newsletter erwarten dich spannende Artikel, Aktionen, Gewinnspiele & Produkttests.

Was ist die Summe aus 1 und 2?
×