Produktneuheiten

Aktuelle Produkterscheinungen, neue Designs und aktuelles aus der Produktwelt – davon berichten wir hier.

Stapelstein: Spielerisch Bewegung fördern

Durch spielerisches Ausprobieren, Entdecken und Erleben lernen Kinder die Welt zu verstehen. Bewegung ist daher ein wesentlicher Aspekt in der Entwicklung unserer Kinder, denn sie schafft die Grundlage für deren Gesundheit und Bildung.

Weiterlesen

NEA: Der praktische Multifunktionskinderwagen von Kinderkraft

Kaum hat sich das Leben mit einem Baby eingespielt, beginnt es, sich zu drehen, bald zu krabbeln oder übt wenige Monate darauf bereits die ersten Schritte. Da Kinder gerade im ersten Lebensjahr so schnell wachsen, entscheiden sich viele Eltern für sogenannte Kombikinderwagen. Diese praktischen Kinderwagen können in den ersten Lebensmonaten mit einer Babywanne genutzt und später zum Buggy umgebaut werden. Wir haben uns den neuen NEA 2in1 Kinderwagen von Kinderkraft in der Schwanger.at-Redaktion genauer angesehen. Und vorab: Wir finden dieses neue City-Modell sehr praktisch!

Weiterlesen

Smarte Haushalshilfe: Der M7 Pro Saugroboter von MIDEA

Findet sich ein Neugeborenes in einer Familie ein, stellt das oft eine besondere Herausforderung an die Haushaltsführung. Wir haben einen praktischen Haushaltshelfer getestet: Den MIDEA M7 Pro Saug- und Wischroboter. Welche Vorteile ein solches Gerät bringt und ob es jungen Eltern wirklich Zeit erspart, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Ein besonderes Andenken: Muttermilchschmuck von Immernah

Die Haut ist ein wichtiges Schutzorgan, das uns vor Austrocknung, Reizstoffen und Allergenen schützt. Im ersten Lebensjahren eines Kindes baut sich diese Schutzfunktion jedoch erst mit der Zeit auf. Daher ist in den ersten Wochen und Monaten die richtige Pflegeroutine bei Babys ein wichtiges Thema. Dabei sollten die Inhaltsstoffe der verwendeten Produkte unter die Lupe genommen werden, um eine gute Verträglichkeit sicherzustellen.

Weiterlesen

Autokindersitz AACE Ix von Nuna: Wächst mit deinem Kind mit

Kinder entwickeln sich rasend schnell. Haben die Hosen gestern noch gepasst, sind sie heute schon zu kurz. Waren es gestern nur ein paar Wörter, sind es heute schon gefühlt ganze Sätze, die aus dem Nachwuchs nur zu herauspurzeln. Das rasche Wachstum der Kinder haben die Produktentwickler des Kindersitzherstellers Nuna in den Fokus genommen und einen Autositz entwickelt, der vom Vorschulschulalter bis in die frühen Teenagerjahre perfekt auf die Bedürfnisse des Kindes/Jugendlichen abgestimmt werden kann.

Weiterlesen

Neu in Österreich: Naïf Baby & Kids-Linie

„Weniger ist mehr“ - so lautet das Motto der niederländischen Hautpflegemarke Naïf, das 2013 von zwei Vätern gegründet wurde. Sie wollten Pflegeprodukte für Babys entwickeln, die nicht nur haut- und naturverträglich sind sondern auch ohne gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe wie Plastik oder Mineralöl auskommen. Aus dieser Idee heraus entstand „Naïf Natural Skincare“, dessen Produkte speziell auf die zarte und sensible Haut von Babys und Kindern abgestimmt ist. Wichtig dabei: Eltern sollen sie sorglos und unbekümmert kaufen können, ohne sich Gedanken zu den Inhaltsstoffen machen zu müssen - naiv eben. Verwendet werden dabei natürliche Rohstoffen wie Avocado, Leinsamen, Mandel und Macadamia. Die komplett vegane Produktlinie ist ab sofort österreichweit in DM-Filialen und im DM Online-Shop verfügbar!

Weiterlesen

My Junior VITA unique 2 - Komfortabler Allrounder der vieles richtig macht

Schon mal einen Kinderwagen direkt vom Hersteller aus dem Internet bestellt? Vor einigen Jahren war das noch unvorstellbar. Mit My Junior hat sich in diesem Bereich aber eine Marke positioniert, die eine solche Kauferfahrung von der Voransicht in Augmented Reality bis zur 3-Jahre-Garantie schlüssig bis zu Ende denkt.

Weiterlesen

Fahrspaß für zwei: Der Doppel-Kinderwagen von ickle bubba

Wenn du Zwillinge erwartest oder deine Kinder nur einen geringen Altersabstand haben, ist in der Regel ein Doppel-Kinderwagen im Alltag sehr praktisch. Damit lassen sich beide Kinder gleichzeitig transportieren und du hast zumeist auch die Möglichkeit, die Wickeltasche und ein paar Kleinigkeiten mitzunehmen. Neu in diesem Produktsegment ist der flexible Doppel-Kinderwagen Venus der britischen Marke ickle bubba. Der Venus ist in drei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich und bietet für einen Kinderwagen mit zwei Sitzeinheiten ein erstaunlich kompaktes Format.

Weiterlesen

Bio-Pflegebutter von Seifenhörnchen für streichelweiche Babyhaut

Die Haut ist ein wichtiges Schutzorgan, das uns vor Austrocknung, Reizstoffen und Allergenen schützt. Im ersten Lebensjahren eines Kindes baut sich diese Schutzfunktion jedoch erst mit der Zeit auf. Daher ist in den ersten Wochen und Monaten die richtige Pflegeroutine bei Babys ein wichtiges Thema. Dabei sollten die Inhaltsstoffe der verwendeten Produkte unter die Lupe genommen werden, um eine gute Verträglichkeit sicherzustellen.

Weiterlesen

Patschn Lederpuschen - Barfußgefühl für kleine Füßchen

Zuerst lernt dein Baby sich zu drehen, zu sitzen und zu krabbeln. Mit etwa 8 Monate beginnt es, sich an Gegenständen wie einem Couchtisch hochzuziehen. Nach und nach stabilisiert dein Kind diese Haltung und kann einige Zeit darauf - bei manchen früher, bei anderen später - an Mamas oder Papas Hand gehen. Wenn dein Kind mobil ist, wird auch das Schuhwerk ein wichtiges Thema. Es soll einerseits den Kinderfuß gut unterstützen, andererseits nicht einengen, um eine gesunde Fuß-Entwicklung zu fördern. Deshalb haben wir in der Schwanger.at-Redaktion die Lederpuschen des Wiener Labels patschn ausprobiert. Wie wir sie finden, erfährst du hier!

Weiterlesen

DidyGo - Die Onbuhimo als praktischer Begleiter

Wenn das Baby plötzlich zu Krabbeln beginnt, startet eine neue Phase des Elternseins. Man begleitet sein Kind sprichwörtlich auf Schritt und Tritt. Um dem neugewonnen Interesse des Kindes hier nachzukommen, ohne immer auf am Boden unterwegs zu sein, eignet sich eine Tragehilfe. Viele Babys in diesem Alter werden bereits gerne auf dem Rücken getragen, schließlich ermöglich es ihnen noch mehr Eindrücke von ihrer Umwelt mitzunehmen. Das Einrichten rückwärtiger Trageposition empfinden manche Eltern mit ihren bisherigen Tragehilfen mitunter eher umständlich. Deshalb haben wir uns einen weniger bekannten Tragetyp in der Schwanger.at-Redaktion angesehen: eine sogenannte Onbuhimo, und zwar die DidyGo des Tragehilfenherstellers Didymos. Was diese Trage von anderen unterscheidet und warum sie sich gut für den Alltag mit älteren Babys eignet, erfährst du hier!

Weiterlesen

Urban unterwegs mit dem Ergobaby Metro+

Wer sich für das Tragen von Babys interessiert, wird beim Einkaufen oder in einer Trageberatung mit Produkten von Ergobaby in Berührung kommen. Aber auch im Buggy-Segment ist Ergobaby seit einiger Zeit aktiv und hat vor Kurzem mit dem Metro+ ein Upgrade seines urbanen Stadtkinderwagens herausgebracht.

Weiterlesen

Melde dich zum Schwanger.at Newsletter an – dich erwarten spannende Artikel, Produkttests und Gewinnspiele!

Bitte addieren Sie 2 und 8.