Die beliebtesten Vornamen in der Ukraine

Die Ukraine ist mit über 600.000 km² das zweitgrößte Land Europas. Die Nachbarländer sind Russland, Weißrussland, Polen, die Slowakei, Ungarn, Rumänien und Moldawien. Das Land grenzt an das Schwarze- sowie das Asowsche Meer. Bis 1991 war die Ukraine Teil der Sowjetunion. 2004 kam es anlässlich der Präsidentschaftswahl zur orangenen Revolution. Die Ukraine ist konfessionell gemischt. Die meisten Ukrainer gehören den orthodoxen Kirchen an, es gibt aber auch Moslems, Katholiken, Protestanten und Juden. Neben den Ukrainern sind Russen und Rumänen bevölkerungsstarke Ethnien in der Ukraine.

Die wichtigsten Sprachen sind Ukrainisch und Russisch. Im Osten und Süden des Landes dominiert Russisch als Muttersprache, im Westen Ukrainisch. Beide Sprachen sind slawischen Ursprungs und werden mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben. Russische Namen stammen oft von den Heiligen der orthodoxen Kirche ab. Werden kyrillisch geschriebene Namen in unser lateinisches Alphabet übertragen, entstehen oft unterschiedliche Schreibweisen für ein und denselben Namen.

Beliebteste Kindernamen 2010

Weibliche VornamenGirls

  1. Ana
  2. Darja
  3. Sofija
  4. Diana
  5. Marija
  6. Viktorija
  7. Tat'jana
  8. Kristina
  9. Elizaveta
  10. Angelina

Männliche VornamenBoys

  1. Artem
  2. Denis
  3. Daniil
  4. Oleksandr
  5. Andriy
  6. Bohdan
  7. Dmytro
  8. Mykyta
  9. Nazar
  10. Kyrylo

Beliebteste Kindernamen 2008

Weibliche VornamenGirls

  1. Anastasia
  2. Angelina
  3. Alina
  4. Daria
  5. Diana
  6. Kateryna
  7. Maria
  8. Natalia
  9. Sophia
  10. Yulia

Männliche VornamenBoys

  1. Nazar
  2. Danlyo
  3. Maksym
  4. Vladyslav
  5. Mykyta
  6. Artem
  7. Kyrylo
  8. Yegor
  9. Illya
  10. Andriy


Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.