Beliebteste Kindernamen 2010

Weibliche Vornamen

  1. Nora
  2. Shira
  3. Maya
  4. Tamar
  5. Yael
  6. Talia
  7. Roni
  8. Sarah
  9. Noya
  10. Michal

Männliche Vornamen

  1. Noam
  2. Itai
  3. Ori/Uri
  4. Yehonatan
  5. Daniel
  6. David
  7. Ariel
  8. Ido
  9. Yosef
  10. Itamar

Die beliebtesten Vornamen in Israel

Israel liegt im Nahen Osten und grenzt an Jordanien, Syrien, den Libanon, Ägypten, sowie die Palästinenser-Gebiete. Die Hauptstadt Israels ist Jerusalem. Vorherrschende Religion ist das Judentum. Die Mehrheit der Israelis spricht Hebräisch – welches gegen Ende des 19. Jahrhunderts wiederbelebt wurde. Eine weitere wichtige Sprache ist das Arabische.

Traditionell werden im Judentum Vornamen biblischer Figuren vergeben. Üblich geworden ist aber auch die Benennung nach anderen Hauptwörtern in der Heiligen Schrift, wie Orts-, Pflanzen- oder Flussnamen. Auf diese Weise sind neue hebräische Namen entstanden, die dennoch einen Bezug zur Bibel aufweisen. Viele dieser Namen werden an beide Geschlechter vergeben.

Unter orthodoxen Juden sind klassische biblische oder jiddische Namen nach wie vor häufig. Im orthodoxen Judentum wird für die Namensgebung nicht selten ein Rabbiner zu Rate gezogen.

Beliebteste Kindernamen 2006

Weibliche Vornamen

  1. Nora
  2. Shira
  3. Maya
  4. Yael
  5. Tamar
  6. Sarah
  7. Roni
  8. Agam
  9. Michal
  10. Adi

Männliche Vornamen

  1. Itai
  2. Uri/Ori
  3. Noam
  4. Daniel
  5. David
  6. Ido
  7. Moshe
  8. Yosef
  9. Yehonatan
  10. Yonatan

Melde dich für unseren Newsletter für Rabatte, Gewinnspiele & Aktionen an: